Willkommen auf der Website der Schule Schule Kaltbrunn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

CS-Cup Rapperswil

Bei fast schon sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein nahmen am Mittwoch, 25. April 2018 vier Klassen der Oberstufe Kaltbrunn am CS-Cup in Rapperswil teil. Aus allen drei Stufen spielte je ein Jungenteam sowie aus der ersten Oberstufe ein Mädchenteam um den Turniersieg und den damit verbundenen Startplatz am kantonalen Finale. Alle Teams liessen durch souveräne Leistungen in der Vorrunde die Hoffnungen berechtigterweise steigen. Das Team der r3ab konnte in den Gruppenspielen sehr gut mithalten und lieferte sich dementsprechend sehr spannende Duelle mit den gegnerischen Teams. Das entscheidende letzte Spiel ging dann leider knapp mit 0:1 verloren. Ähnlich erging es den Jungs der zweiten Sek, auch ihre Partien waren sehr ausgeglichen. Mit viel Kampfgeist konnten sie sich die nötigen Punkte für den Eintritt ins Viertelfinale holen, dort mussten sie sich dann aber leider geschlagen geben. Das Mädchenteam überrannte die Vorrunde förmlich, alle Spiele wurden mit hohem Score gewonnen. Ein Spiel gewannen die Mädchen der ersten Real sogar mit 7:0. Als Begleiter des Teams sollte Herr Fischer sich schon um die Vorbereitungen für die Reise nach St. Gallen kümmern. Dies wollte dann scheinbar doch nicht so kommen. Ab dem Viertelfinale schien man in einer komplett neuen Liga zu spielen. In einem nervenzermürbenden Penaltyschiessen setzten sich die Mädchen nochmals durch und qualifizierten sich fürs Halbfinale. Im Halbfinale war aber leider Endstation. Die Jungs der s1bc erbrachten durch die ganze Vorrunde hindurch konstant hohe Leistungen und standen deshalb am Ende verdient als Gruppensieger da. In einem spannenden und viel versprechenden Halbfinalspiel schien sich das letzte Quäntchen Glück wohl nicht zu Gunsten der s1bc entscheiden zu wollen. Mit einem Endstand von 0:1 mussten sie dann dem gegnerischen Team den Weg ins Finale frei geben. Zusätzlich zu den viel versprechenden Teamleistungen zeigten sich alle Teilnehmer als sehr faire Sportler. Am Ende wurden sie von ihren Betreuern mit einem Glace belohnt. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!
CS-Cup 2018
Schulkreis Oberstufe

Datum der Neuigkeit 3. Mai 2018

zur Übersicht