Willkommen auf der Website der Schule Schule Kaltbrunn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

CS-Cup: Finaltag in Basel

CS-Cup: Finaltag in Basel

Um etwa 4.45 Uhr sind wir aufgestanden und um halb sechs fuhren wir los. Auf dem Weg trafen wir auf einen Unfall, doch auch das hielt unsere Freude auf die Spiele nicht auf. Trotz dem vielen Stau kamen wir noch rechtzeitig in Basel an. Als wir dann da waren stieg unsere Freude noch viel mehr. Wir hatten drei Gruppenspiele, welche wir alle gewannen. Deswegen kamen wir ins Halbfinale. Auch da haben wir unser Bestes gegeben, doch leider hat es nicht gereicht. Auch wenn wir schlussendlich auf dem 4. Platz gelandet sind, hatten wir die besten Fans. Das beste Spiel hatten wir 7:1 gewonnen. Wir danken unseren Fans, unseren Klassen, den Lehrern und der Schule Kaltbrunn, welche uns die Carfahrt mit allen ermöglicht hat. Es war einfach toll!

Von den Powergirls: Elin, Sarina, Chiara und Laura

 

Interview mit CS-Cup Fans

Aline: Wie war für euch der Finaltag in Basel?

Dorian: Ich fand es super cool, dass wir mit nach Basel durften. Ich fand die Stimmung war super gut. Auch wenn ich etwas enttäuscht war, als sie verloren haben.

Vanessa: Es hat Spass gemacht und es war spannend wer gewinnt. Sie wurden zwar 4. aber für mich sind sie die besten Fussballerinnen der Welt!

Gian-Luca: Es war super cool!

 

Fanbericht CS-Cup Finaltag Basel

Es war toll zu fanen. Wir haben uns die Kehle rausgeschrien. Es gab viele Tore. Die Powergirls haben sich den sensationellen 4. Platz geholt und leider haben wir unsere riesige Fahne zu Hause vergessen. Am nächsten Tag waren alle sehr müde, weil wir bereits um 4.30 Uhr aufstehen mussten.

Marc, Cameron, Vanessa und Cecilia


CS Cup
CS Cup
Schulkreis Primarschule

Datum der Neuigkeit 18. Juni 2018

zur Übersicht